Maschgera

Fasnetsmontag

Als Maschgera im Städtle

Der schöne alte Sigmaringer Brauch des „Maschgera gau“ wurde durch die Narrenzunft Vetter Guser wiederbelebt.

Die Sigmaringer und ihre Gäste dürfen sich ab 19 Uhr auf die umherziehenden „Maschger“ und „Maschgera Gruppen“ freuen, die in den Lokalen der Stadt aus ihrem närrischen Nähkästchen plaudern.

Alle, die selber einmal „Maschger“ sein möchten, sind natürlich herzlich eingeladen, selbst in´s Häs zu schlüpfen, umherzuziehen und sich unerkannt unter´s Narrenvolk zu mischen.
Ab 19.00 Uhr in den Gaststätten der Innenstadt
11:15 Uhr Kinderumzug durch die Innenstadt
Eintritt frei !